Pool billard spielregeln

pool billard spielregeln

Kennt ihr das auch: Jedes Mal gibt es Diskussionen um die Spielregeln. Und jeder hat mal gehört, dass die „offiziellen“ Regeln dies und das. Deutsche Billard -Union. - Spielregeln Pool - Stand 07/ Seite 1. Deutsche Fassung - mit Kommentaren der Landesschiedsrichterobleutetagung vom. Allgemeines. 8er Ball wird mit einem Spielball (weiss) und 15 nummerierten farbigen Kugeln gespielt. 14 der farbigen Kugeln werden in zwei Gruppen eingeteilt. pool billard spielregeln

Pool billard spielregeln - Elements

Sobald die Kugeln zugeordnet sind, duerfen die Kugeln des Gegners nicht mehr direkt angespielt werden. Ob in Kneipen oder Billardsalons, ueber die Regeln wird haeufig diskutiert. Es gibt keine Reihenfolge, jede Kugel darf versenkt werden. Im Einzelnen unterscheiden sich die Spiele in den Details, Taktiken und der Handhabung bei Fouls. Der Spieler versenkt die 8 korrekt und wie angesagt: Wird nicht die beabsichtigte Kugel in die beabsichtigte Tasche gespielt, kommt der Gegner ans Spiel - auch dann, wenn eine eigene Kugel versenkt worden ist. Fällt die Neun während des Spiels, auch unbeabsichtigt, so ist das Spiel ebenfalls gewonnen.

0 Kommentare zu “Pool billard spielregeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *